Vollversammlung Wintersemester 2024

Liebe Philosophiestudierende,

die Vollversammlung aller Philosophiestudierenden im Wintersemester 2023/24 fand am Freitag, den 09.02 um 16:00 im Raum IG 411 statt. Wir möchten zudem betonen, dass die Vollversammlung allen Philosophiestudierenden offensteht. Gerne könnt ihr auch beim nächsten Mal Fragen stellen, Themen ansprechen oder auch einfach nur dabei sein.

Haupttagesordnungspunkt war die gemeinsame Auswahl der Autonomen Tutorien für das kommende Sommersemester. Auf der Vollversammlung stellen die Bewerber:innen ihre Konzepte jeweils kurz (2-3 Minuten) vor, bevor wir gemeinsam darüber abgestimmt wird, welche fünf der eingereichten Konzepte im kommenden Semester als Autonome Tutorien umgesetzt werden können. Die Liste der gewählten Konzepte findet ihr weiter unten.

Falls ihr selbst gerne ein Autonomes Tutorium anbieten möchtet – wird die Ausschreibung bis kurz vor Ende der Vorlesungszeit des Sommersemesters laufen! Alle näheren Infos findet ihr bald unter http://philocafe.de/autonome-tutorien/. Bei Fragen könnt ihr euch natürlich jederzeit bei uns melden.

Herzliche Grüße
Institutsgruppe Philosophie


Gewählte Tutoriumskonzepte:

Alina Kuehnl: Konsumethik: Wie wir von der Theorie zur Praxis kommen

Luka Zurkic: Pragmatist Aesthetics as Critical Theory

Michael Jekel: Film, Philosophie und Kritik

Paul Schroeder und Linus Rieß: Adorno und Marcuse zu Kunst und Gesellschaft

Rose Kaufhold: – interconnecting-